Nehmen Sie Kontakt auf!


Bader Druck GmbH
Daimlerstrasse 15a
73037 Göppingen/Ursenwang

Telefon: 07161 98446-0
Telefax: 07161 98446-46

E-Mail: info@bader-druck.de

Farben kennen und erkennen (Farben)


Um Enttäuschung im Bezug auf Farben zu verhindern, hier ein paar Tips.

Was bedeutet eigentlich RGB und CMYK?
RGB = Abkürzung für Rot, Grün, Blau.
Farbraum bei digitalen Bildern aus der Kamera und Monitor.
CMYK = Abkürzung für Cyan, Magenta, Yellow und Black, die vier Grundfarben im normalen Farbdruck.
Bitte beachten Sie, dass in Ihrer Datei keine Objekte in RGB angelegt sind. Sofern Sie Objekte in RGB eingebettet haben, konvertieren Sie diese bitte in CMYK. (CMYK-ICC-Profileinstellungen vorher überprüfen – optimal wäre iso_coatedV2.icc)
Nach der Konvertierung in den CMYK-Farbraum überprüfen Sie bitte das Ergebnis.
Sollten Daten in RGB bei uns eingehen konvertieren wir sie mit diesem CMYK-Profil nach CMYK. Dies bedeutet aber, dass Sie das Druckergebnis nicht voraussehen können.

Pantone Farben
Mit Pantone-Farbpalette steht der Grafik und dem Druck ein umfangreiches System der Farbkommunikation zur Verfügung. Diese Farben können nur im Offsetdruck gedruckt werden.
Dringend beachten sollten Sie: Bei Pantonefarben unterschieden sich die Farbpalette Pantone C und Pantone U. Das U steht für uncoated (ungestrichenes Papier) das C für coated (gestrichenes Papier)

Was bedeutet bei HKS Farben das N oder K?
Das N steht für Naturpapiere und das K für Kunstdruckpapiere. Naturpapiere sind z.B. Kopierpapiere oder Offsetpapiere. Kunstdruckpapiere sind alle gestrichenen Papiere, wie z.B. Bilderdruck matt oder Bilderdruck glänzend.
Durch die unterschiedlichen Oberflächen der Papiere werden die Farben von HKS N Farben am Computer meist blasser, heller simuliert.

Wie lege ich Farben richtig an?
Sie möchten einen Briefbogen in rot und gelb drucken lassen. Für Rot haben Sie sich die Farbe HKS 23N ausgesucht und für gelb HKS 4N. Legen Sie nun alle roten Bestandteile als Sonderfarbe HKS 23N und alle gelben Bestandteile in HKS 4N an. Vor versenden der Datei sollten Sie die Datei ausdrucken und die Farbauszugsoptionen überprüfen (sind auch nur 2 Farben im Farbauszug vorhanden?)

Bei Fragen helfen wir gerne weiter!